Bremen 11.Spieltag

Vorweg,der Traum geht weiter

Endlich wieder im Stadion bei bestem Wetter. Und es hat sich gelohnt. Unsere Borussia spielte nach den vergangenen englischen Wochen wieder Tempofussball mit schönen Kombinationen. Leider liessen wir wieder einige sehr gute Chancen für den Gegner zu. Doch zum Glück haben wir einen Sommer im Tor,der uns nach wenigen Minuten vor den Rückstand bewahrte. Danach begann unser Spiel und in Folge dessen das 1:0 durch Bensebaini. Damit haben alle unsere Neuzugänge diese Saison getroffen.
Schnell legten wir nach zum 2:0. Damit war die halbe Miete schon im Sack.
Nach der Pause gab es noch einmal eine Schrecksekunde. Elfmeter für Bremen nach Videobeweis. Innerlich schon auf das 2:1 eingestellt trauten wir unseren Augen kaum. Yann hielt seinen zweiten Elfmeter für uns. Weltklasse!!! Was soll jetzt noch passieren?!
Hermann traf dann mit seinem zweiten Treffer zum 3:0.
In der Nachspielzeit gab es dann noch den Ehrentreffer für die Bremer.
Fazit
Egal wer zur Zeit bei uns auf dem Platz steht die Mannschaft wird nicht durch Ausfälle geschwächt. Alle haben das System von Rose verinnerlicht und kämpfen bis zum Umfallen.
Leider geht diese Saison die Verletztenmisere weiter. An dieser Stelle gute Besserung für Kramer und Beneś.
Uns ist wohl allen bewusst,dass wir das ein oder andere Spiel mal verlieren werden,aber bis dahin träumen wir weiter und geniessen die Tabellenspitze. Und wenn jetzt auch noch unser Torhüter Elfmeter hält,ist wohl alles möglich